Home -> News-Archiv

Allgemein

RBL-Melitta Achter mit zweitem Platz belohnt E-Mail

Knapp 9 Monate, nachdem der Vorhang für die 6. Saison der PRODYNA Ruder-Bundesliga in Hamburg gefallen ist, wurden am vergangenen Wochenende die ersten Punkt in der neuen Saison ausgefahren. Die 40 besten deutschen Club-Achter sprinteten vor den Augen Tausender Besucher zwischen Untermainbrücke und Holbeinstieg mitten im Herzen der Sportstadt Frankfurt. Der Frauenachter aus Minden-Münster präsentierte sich herausragend in der Bankenmetropole und kehrte mit Silber an das Wasserstraßenkreuz zurück.

 

Der Kader des Achters hat sich im Vergleich zum Vorjahr nur geringfügig geändert. Mit Schlagfrau Tanja Hasemann, Antonia Sachtleben, Inken Neppert, Frauke Wagner vom RVM Münster, Sylvia Buddenbohm, Leonie Müller, Anna-Lena Vieker, Antonia Sachtleben und Steuerfrau Clara Drewes tritt das bewährte Aufgebot auch in der 7. Saison der Ruder-Bundesliga an. Nina Kilian, die schon in den letzten Jahren ausgeholfen hat, ist nun auch fester Bestandteil des Bundesligaachters und hat sich über ihre  Medaille sehr gefreut: "Es war ein großartiges Gefühl vor dieser beeindruckenden Kulisse eine so tolle, mannschaftlich geschlossene Leistung abzurufen. Wir gehen hoch motiviert ins weitere Training". (th)

 
© 2008 Ruderverein Münster von 1882 e.V. | Joomla Template by vonfio.de