Home -> News -> Archiv

Allgemein

Mit Schwung in ein spannendes Jahr E-Mail

Der RVM geht mit einer guten Ausgangsbasis, personeller Kontinuität und starkem Zusammenhalt in ein – nicht nur in sportlicher Hinsicht – spannendes 134. Jahr seiner Vereinsgeschichte.

 

 

Mitgliederversammlung 2016

Am Freitag, dem 19. Februar 2016, fand am RVM die satzungsgemäße Mitgliederversammlung des Jahres 2016 statt. Zahlreiche Vereinsmitglieder strömten in das Clubhaus zu dem höchsten Beschlussgremium des Vereins.

 

In gewohnt strukturierter Manier handelte der Vorstand die Tageordnung zügig ab und berichtete über das insgesamt sehr positiv verlaufene vergangene Jahr. Die vielen nationalen und internationalen sportlichen Erfolge im U23-, Junioren- und Kinderbereich haben die erstklassige Arbeit der RVM-Athleten und des Trainerstabes unter Beweis gestellt. Auch im Breitensport gab es über ein reges Vereinsleben mit vielen Aktivitäten zu berichten. Nicht zuletzt konnte bei einem stabilen Mitgliederstand ein sehr zufriedenstellendes Finanzergebnis erzielt werden. Insofern war es wenig überraschend, dass der Vorstand mit starkem Applaus entlastet wurde.

 

Neuer Vorstand und bekannte Gesichter

Für die nächste Periode stellte sich Dagmar Westrich-Klem als Vorstand für den Bereich Kommunikation nicht wieder zur Wahl und wurde mit Dank verabschiedet. „Nach fünf arbeitsreichen und schönen Jahren im Vorstand habe ich beruflich ein neues herausforderndes Projekt und setze deshalb andere Prioritäten“, so Westrich-Klem. Als Nachfolger gewählt wurde Georg Schäpermeier. Auf den übrigen Posten zeichnet sich der Vorstand durch personelle Kontinuität aus: In den geschäftsführenden Vorstand wiedergewählt wurden Dirk Bensmann (Standortprojekt und Haus), Stefan Kolve (Finanzen und Haus) Dr. Birger Kruse (Sport) sowie Dr. Frauke Wagner (Mitgliedermanagement). Ebenfalls im Amt bestätigt wurde der erweiterte Vorstand mit Fabian Wellhausen (Ruderabteilung), Hagen Heidinger (Jugendabteilung) und Frank Burghaus (Tennisabteilung), außerdem Axel Schwinde als Unterstützung des Vorstandes.

 

Die Mitglieder des neuen geschäftsführenden und erweiterten Vorstands (v.l.n.r.): Dr. Frauke Wagner, Dr. Birger Kruse, Stefan Kolve, Hagen Heidinger, Georg Schäpermeier, Dirk Bensmann und Fabian Wellhausen. Nicht auf dem Bild: Frank Burghaus

 

Spannendes Jahr

Besonders großes Interesse fand die Berichterstattung des Vorstandes über die aktuellen Ergebnisse im Projekt der angestrebten strategischen Standortverlagerung des Vereins. Das Jahr 2016 verspricht also Spannung! Hierzu werden alle Mitglieder demnächst per Post weitere Informationen erhalten. Mit der Verabschiedung einer soliden Finanzplanung wurde sodann der Grundstein für die weitere positive Entwicklung des Vereins gelegt. Kolve: „Alle Beschlüsse wurden mit großer Mehrheit getroffen. Das zeigt, dass der Verein geschlossen hinter dem Vorstand steht und wir auf dem richtigen Weg sind!“

 

Zuletzt wurde auf die zahlreichen kommenden Termine aufmerksam gemacht. Neben den vielen Wettkämpfen des Leistungssport-Teams stehen auch Regatten ambitionierter Breitensportler, Wanderfahrten und Clubfeierlichkeiten auf dem Programm für 2016.

 

Anschließend ließen viele Mitglieder den Abend in den Clubräumlichkeiten gesellig ausklingen. (gs)


 
© 2008 Ruderverein Münster von 1882 e.V. | Joomla Template by vonfio.de