Home -> News -> Archiv

Allgemein

Sommerfest 2016 mit Bootstaufe E-Mail

Zum Sommerfest fanden sich die Mitglieder und Freunde des RV am Bootshaus am Kanal ein. Nachdem der angekündigte Schauer vorbeigezogen war, startete das Programm mit einem Taufakt.

 

Der Rennachter war bereits 2014 mit finanzieller Unterstützung vieler Ruderer angeschafft worden und erhielt endlich einen Namen. Das Boot wurde auf "Westfalen" getauft. "Mit dem Namen spielen wir auf den Leistungsstützpunkt Westfalen an, den der RV gemeinsam mit dem ARC Münster, dem Bessel RC Minden und dem RC Hamm bildet. In den letzten Jahren haben wir die Zusammenarbeit intensiviert und dieses Boot war bereits erfolgreich für den Leistungsstützpunkt im Wettkampfeinsatz", so Vorstandsmitglied Georg Schäpermeier.

 

Anschließend leitete Vorstandssprecher Dirk Bensmann mit einem dreifachen "Hipp Hipp Hurra!" zum feierlichen Teil des Abends über. Zahlreiche fleißige Mitglieder hatten den Clubraum liebevoll geschmückt und leckere Salate, Snacks und Desserts zubereitet. Dazu gab es kühle Getränke und frisches Grillgut. Rundum gut versorgt gab es somit viel Gelegenheit für den ein oder anderen Schnack, Fachsimpelei und Planungen von Regatten und Wanderfahrten. Zum Schluss wurde auf einer Leinwand das EM-Spiel der Fußballnationalmannschaft verfolgt und der Einzug ins Halbfinale bejubelt. Dabei zeigte sich dann, dass Ruderer auch Ahnung von Fußball haben können. (GS)

Weitere Fotos gibt´s in der Bildergalerie: http://www.rvm1882.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=36&Itemid=68

 
© 2008 Ruderverein Münster von 1882 e.V. | Joomla Template by vonfio.de