Home -> News -> Archiv

Allgemein

Gelungener Saisonabschluss mit DM-Gold und -Bronze E-Mail

Mit einer goldenen und einer bronzenen Medaille kehrten die Sportler des RVM von den Deutschen Meisterschaften in Krefeld zurück. Auf dem Elfrather See zeigten die münsterschen Sportler erneut starke Leistungen.

 

Ausgelassener Jubel im siegreichen Junioren-Vierer mit (v.l.): John Heithoff, Mika Kohout, Ole Kruse, Yannik Sacherer und Steuermann Paul Seiling. (Fotos: Detlev Seyb / meinruderbild.de)

 

 

 

Den Auftakt machte am Samstag das Duo mit Marie Verspohl und Luisa Neerschulte im Damen-Doppelzweier. Die frisch gebackenen Landesmeisterinnen legten auf der 1.000 Meter-Strecke ein kämpferisches Rennen hin. “Wir haben im Rennverlauf erkannt, dass wir mit den starken Booten aus Hanau / Waltrop und aus Frankfurt nicht ganz mithalten können. Also haben wir uns auf den dritten Platz konzentriert. Diesen konnten wir ungefährdet ins Ziel retten”, schildert Schlagfrau Verspohl das Rennen.

 

Luisa Neerschulte (li.) und Marie Verspohl sicherten sich Bronze über 1.000 Meter im Doppelzweier.

 

Am Sonntag legte der Junioren-Vierer mit Yannik Sacherer, Ole Kruse, John Heithoff, Mika Kohout und Steuermann Paul Seiling nach. Auf der 350 Meter kurzen Sprintdistanz trat das münstersche Team gegen die bundesweite Konkurrenz an und ließ sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Sacherer: “Unsere Startphase lief super. Wir sind richtig gut ins Rennen gekommen und hatten schnell einen deutlichen Vorsprung. Auf der kurzen Distanz waren wir dann kaum noch einzuholen.” Die zweit- und drittplatzierten Teams aus Köln und Nürtingen folgten der RVM-Crew mit deutlichem Rückstand in Ziel.

 

Nicht ganz zufrieden waren dagegen die Teams des Damen-Doppelvierers, des Junioren-Achters und des Junioren-Doppelzweiers. Sie konnten nicht auf die Medaillenränge fahren. “Hier hatten wir eigentlich noch auf die ein oder andere Medaille spekuliert”, berichtet Coach Rossmeier.

 

“Unsere diesjährige Saison war sehr erfolgreich. Wir haben uns national gut positioniert. Im Nationalteam waren wir mit vielen Athleten und Trainern erfolgreich vertreten. Die beiden Medaillen hier in Krefeld sind also ein gebührender Abschluss der Saison. Jetzt steigen wir hochmotiviert in Training für die nächste Saison ein”, so das Fazit von RVM-Chefrainer Thorsten Kortmann. (GS)

 

Weitere Fotos in der Bildergalerie.

 

Pressebericht in den Westfälischen Nachrichten: http://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Muenster/2563499-Rudern-DM-in-Krefeld-Metallhaltiger-Abschluss-auf-dem-Elfrather-See-drei-Medaillen-nach-Muenster

 
© 2008 Ruderverein Münster von 1882 e.V. | Joomla Template by vonfio.de